EINHALDEN - Bio-Hof und Ferienhaus

Hof und Lage

Der Einhaldenhof liegt inmitten von Streuobstwiesen im schönen schwäbischen Oberland. "Ein-Halden" deshalb, weil er auf einer Hangabstufung des die Gegend dominierenden Höchsten (833m) erbaut worden ist.

Der Bodensee mit seinen Städten Friedrichshafen, Meersburg und Überlingen ist in einer halben Stunde zu erreichen. Etwas kürzer noch ist es in die Oberschwaben-Metropole Ravensburg. In der historischen Altstadt ist das besondere Flair dieser alten Kaufmanns- und Patrizierstadt im Kreuzungspunkt vieler Handelswege zu erleben. - In der Nähe ist auch das Kloster Salem.

Um Hof und Höchsten erstrecken sich ursprüngliche Wälder. Dort finden Sie mächtige Buchen, dickstämmige Fichten und urige Eichen. Da können Sie schön spazieren gehen, oder aber sich zu abenteuerlichen Erkundungen in den weit in den weichen Grund eingefressenen Tobeln verführen lassen (Tobel - Sie ahnen es! - ist oberschwäbische Mundart für eine steil und tief eingeschnittene Schlucht). In deren Tiefen plätschern silbrig glänzende Bäche, hervorblitzend unter dunklem Farn, lustig dahin.
Auf den vorgelagerten Wiesen und den Rändern der Feldwege warten alte Grenzsteine von Württemberg und Baden auf ihre Entdeckung.

Der zehn Minuten entfernt gelegene Ilmensee mit seinem Sand- und Schilfufer lädt zum Baden ein. Oder aber Sie legen sich einfach vor Ort unter einen alten Apfelbaum und genießen die Ruhe und Idylle.

Aufgrund der naturnahen und allen Standards nachhaltiger Landwirtschaft betreffenden Wirtschaftsweise ist unser Hof Mitglied in den Bio-Anbauverbänden Demeter und Bioland. Bei der Weiterführung des seit Generationen im Besitz unserer Familie befindlichen Hofes ist es uns dabei ein besonderes Anliegen, gerade auch Besuchern aus einem eher städtisch geprägtem Lebensumfeld Einblicke in die nachhaltige landwirtschaftliche Erzeugung der Lebensmittel zu geben. Und gleichzeitig auch eine alte Bauernhofkultur mit Vielfalt der Erzeugnisse und Herstellungsmethoden, wie sie gerade für unsere Kinder in Zeiten zunehmend industriell geprägter Landwirtschaft immer seltener zu erleben ist, zu erhalten und interessierten Gästen und Familien nahezubringen. In diesem Kontext bieten wir auch je nach Interesse zertifizierte Bauernhofpädagogik an. Gern auch für Gruppen und gegebenfalls im Zusammenhang mit der Nutzung des Ferienhauses.

Einhalden-Festival - Zur Info: bis 2016 fand auf dem Hof das in der Region sehr populäre Einhaldenfestival statt. Seit 2017 findet dieses nicht mehr auf Einhalden, sondern - unter Beibehaltung des Namens - auf einem Hof der Nachbarschaft, dem Kaseshof in Fronhofen-Geratsreute, statt (sh. auch unter "Feste feiern").

Kalb am Tor

Kuehe auf eingefahrnem Weg

Kuhe in Stallgatter

Festivalbild

Das Ferienhaus

Das Ferienhaus befindet sich im ehemaligen Holzschopf, der in Holz- und Lehmbauweise restauriert wurde.
Das Ferienhaus besteht aus drei Etagen. Im Erdgeschoß ist eine große Wohnküche mit Holztischen, urigem Original-Fachwerk, Fliesenboden und einem Bollerofen, der mit Holz betrieben wird und in der kalten Jahreszeit eine behagliche Wärme zaubert.
Zur Sommerzeit dagegen werden gern die Terasse mit Liegestühlen, angenzender Kinderrutsche und Fußballtor auf der Wiese in Anspruch genommen. Auf dem in der Hofwerkstatt gefertigten Riesen-Grill können Würste und Steaks für die ganze Gruppe zubereitet werden.
Von Tischen und Bänken aus bietet sich ein weiter Ausblick über Wiesen, Felder und Wälder der oberschwäbischen Gebirgslandschaft.
In der zweiten Etage ist das 3-Bett-Zimmer und der Sanitärbereich.
Im Dachgeschoß schließlich sind die Matratzenlager. Sie sind in einem großen Raum mit ca. 14 Plätzen und zwei weiteren kleineren Räumen untergebracht. Hier ist auch eine zusätzliche Toilette vorhanden.


AUSSTATTUNG:
  • eine Wohnküche mit Terasse
  • je zwei Toiletten und Bäder sowie zus. Toilette im Dachgeschoss
  • ein 3-Bettzimmer und Kinderbett
  • ein 2-Bettzimmer
  • ein Matratzenlager für 14 Personen
  • ein weiteres Matratzenlager für 6 Personen
  • eine große Grillstelle
  • zusätzlich möglich sind im Sommer Stellplätze für Zelte und Wohnmobile (nur in Verbindung mit dem Ferienhaus)
  • auf Anfrage Mitbenutzung der Außentoiletten

ZUR BEACHTUNG:
es muß für das Matratzenlager der eigene Schlafsack mitgebracht werden;
es werden nur bezogene Matratzen gestellt - keine Bettdecken und bezogene Kissen!

BELEGUNGSPLAN:



PREISE:
11.50 € bis 17.00 € pro Person (Selbstverpflegung);
zuzüglich Endreinigungspauschale 60,-€;
Preise gelten für Mindestanzahl 10 Personen und mindestens zwei Übernachtungen

Bademöglichkeiten:

See-Freibad Ilmensee

Therme Überlingen

Hallenbad Ravensburg


Mehr Bilder und Infos auch auf:

gruppenhaus.de

grh1

grh2

grh3

grh2

grh3

Der Bauernhof zum Anfassen

Kontakt mit allen Hoftieren
ist jederzeit möglich

Kühe und Kälber, Schweine und Hühner, Hasen und Katzen

aus eigener Erzeugung und
zum vernünftigen Preis

Frisch gemolkene Kuhmilch, Apfelsaft und Schnaps von den Streuobstwiesen

Bella

Kalb in Box

Kühe

Kalb in Gitterbox

Feste feiern

Der Hof bietet viele Möglichheiten,
schöne Feste zu feiern. Dieses bitte nach individueller Rücksprache und zuvorderst in eigener Organisation.

Bis 2016 fand hier einmal im Jahr das
Einhalden-Festival statt. Dieses findet aber seit 2017 - bei Beibehaltung des Namens - nicht mehr auf Einhalden, sondern unweit davon entfernt auf dem Kaseshof in Fronhofen, Ortsteil Geratsreute, statt.

Responsive image

Stets ein Höhepunkt beim früheren Einhaldenfestival:
Der sonntägliche Auftritt des Heinz-Hübner-Salonorchesters
Beim früheren Einhaldenfestival ein Höhepunkt:
Der Auftritt des Heinz-Hübner-Salonorchesters

fest1

fest

fest3

Kontakt und Anfahrt

Kontakt:

Fam. Rauch
Einhalden 1
88263 Horgenzell
(Ortsteil Hasenweiler)

Handy:   0162-317-9900
Fest:       07503-91496
Mail: bernhard-rauch@web.de

Anfahrt:

Der Einhalden-Hof liegt im Kreis Ravensburg. Genauer beschrieben: westlich von Ravensburg, etwa auf halber Strecke zu Pfullendorf. Die nächste größere Ortschaft ist dabei Wilhelmsdorf.

- Östlich von Wilhelmsdorf widerum liegt der kleine Ort Hasenweiler. Von diesem führt nach Süden eine Nebenstraße nach dem Ort Unterhomberg; auf dieser liegt auf ca. halbem Wege Einhalden.

...bis bald auf Einhalden!